Blog

Di dalam blog ini tersedia pengumuman dan informasi terbaru.

Bahasa Indonesia

Aufgrund der derzeitigen COVID-19-Pandemie müssen wir unsere Gottesdienste, Kreise und Veranstaltungen zunächst vor Ort absagen.

Predigttext aus

Matthäus 6, 5–15

Und wenn ihr betet, sollt ihr nicht sein wie die Heuchler, die gern in den Synagogen und an den Straßenecken stehen und beten, um sich vor den Leuten zu zeigen. Wahrlich, ich sage euch: Sie haben ihren Lohn schon gehabt. 6 Wenn du aber betest, so geh in dein Kämmerlein und schließ die Tür zu und bete zu deinem Vater, der im Verborgenen ist; und dein Vater, der in das Verborgene sieht, wird dir's vergelten. 7 Und wenn ihr betet, sollt ihr nicht viel plappern wie die Heiden; denn sie meinen, sie werden erhört, wenn sie viele Worte machen. 8 Darum sollt ihr ihnen nicht gleichen. Denn euer Vater weiß, was ihr bedürft, bevor ihr ihn bittet. 9 Darum sollt ihr so beten: Unser Vater im Himmel! Dein Name werde geheiligt. 10 Dein Reich komme. Dein Wille geschehe wie im Himmel so auf Erden. 11 Unser tägliches Brot gib uns heute. 12 Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern. 13 Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen. [Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen.] 14 Denn wenn ihr den Menschen ihre Verfehlungen vergebt, so wird euch euer himmlischer Vater auch vergeben. 15 Wenn ihr aber den Menschen nicht vergebt, so wird euch euer Vater eure Verfehlungen auch nicht vergeben.

(Lutherbibel 2017)


Liturgie und Predigt: Pfarrerin Junita Rondonuwu-Lasut (Evangelische Indonesiche Kristusgemeinde Rhein-Main)
Piano: Sonya Mboeik
Gesang: Priska Alexandrie-Balondo

Ehrenamtlicher Dienst zum Sonntag Rogate
Video & Ton: Yosua Rondonuwu
Schnitt: Jens Balondo

1:20 Eingangslied / Lagu Pembukaan: Kidung Jemaat 454
2:58 Begrüßung / Salam
4:46 Votum (Tonstörung)
5:05 Wochenspruch / Nats pembimbing: Psalm 66, 20
5:41 Psalm / Mazmur 63: 2-9
7:13 Lied / Lagu: Kidung Jemaat 454, 1 – 3 Indahnya Saat Yang Teduh
11:04 Gebet / Doa
12:28 Predigttext / Teks Khotbah: Matthäus 6, 5 – 15
14:00 Predigt / Khotbah - Bahasa Indonesia (Tonstörung)
24:53 Predigt / Khotbah - Deutsche Zusammenfassung (Tonstörung)
26:06 Lied / Lagu: EG-Plus 114, 1 – 2 Dein Wort
31:41 Glaubensbekenntnis / Pengakuan Iman Rasuli
33:13 Fürbitten / Doa Syafaat
37:14 Vaterunser / Doa Bapa Kami
38:36 Lied / Lagu: Kidung Jemaat 457, 1 – 3 Ya Tuhan Tiap Jam – I need Thee Every Hour
41:23 Gesangsbeitrag / Persembahan Lagu
46:31 Segen / Berkat
47:19 Abschlusslied / Lagu Tertutup: Kidung Jemaat 457

Unsere letzten Predigten

Gemeinde-Abkündigung

Aufgrund der derzeitigen COVID-19-Pandemie müssen wir unsere Gottesdienste, Kreise und Veranstaltungen zunächst für die kommenden Wochen vor Ort absagen.

Das nächste "1 JAM JKI ONLINE" findet am Sonntag, den 17.05.2020 heute um 15:30 Uhr statt.

Kollekten:
Die Kollekte ist ein wichtiger Bestandteil in der Liturgie unserer Gottesdienste. Wegen der Corona Situation können Gottesdienste zurzeit nicht in den Kirchen gefeiert werden. Damit entfällt der gewohnte Weg, die Kollekten einzusammeln. Gleichzeitig sind die Empfängerinnen und Empfänger der im aktuellen Kollektenplan vorgesehenen verbindlichen Kollekten auf die von ihnen fest eingeplanten Mittel angewiesen.

  • www.ekhn.de/kollekten

  • Online Spenden:

  • Für unsere Gemeinde
  • Dienste zum kommenden Donnerstag:
    Predigt und Liturgie: Pfarrerin Junita Rondonuwu-Lasut
    Musik: Westy Bialke

    Termine:
    Jeden Sonntag um 15:30 Uhr und Mittwoch um 19:30 Uhr möchte wir euch zu einem virtuellen Gemeindetreff einladen.
    https://www.jki-rhein-main.de/1jam/

    Glückwünsche:
    Wir möchten auf diesem Wege herzlichst unseren folgenden Gemeindemitgliedern alles erdenklich Gute zum Geburtstag wünschen:

    Rudolf Sihombing, Esther Rotte Barche

    Gott rüstet mich mit Kraft und macht meine Wege ohne Tadel.

    Psalm 18, 33

    ----------------

    Karena pandemi COVID-19 saat ini, kami harus membatalkan Ibadah-Ibadah, Pertemuan Jemaat, Kelompok-Kelompok, dan Acara-Acara Jemaat selama minggu ke depan.

    Teks Khotbah dari

    Matius 6, 5-15

    Dan apabila kamu berdoa, janganlah berdoa seperti orang munafik. Mereka suka mengucapkan doanya dengan berdiri dalam rumah-rumah ibadat dan pada tikungan-tikungan jalan raya, supaya mereka dilihat orang. Aku berkata kepadamu: Sesungguhnya mereka sudah mendapat upahnya. 6 Tetapi jika engkau berdoa, masuklah ke dalam kamarmu, tutuplah pintu dan berdoalah kepada Bapamu yang ada di tempat tersembunyi. Maka Bapamu yang melihat yang tersembunyi akan membalasnya kepadamu. 7 Lagipula dalam doamu itu janganlah kamu bertele-tele seperti kebiasaan orang yang tidak mengenal Allah. Mereka menyangka bahwa karena banyaknya kata-kata doanya akan dikabulkan. 8 Jadi janganlah kamu seperti mereka, karena Bapamu mengetahui apa yang kamu perlukan, sebelum kamu minta kepada-Nya. 9 Karena itu berdoalah demikian: Bapa kami yang di sorga, Dikuduskanlah nama-Mu, 10 datanglah Kerajaan-Mu, jadilah kehendak-Mu di bumi seperti di sorga. 11 Berikanlah kami pada hari ini makanan kami yang secukupnya 12 dan ampunilah kami akan kesalahan kami, seperti kami juga mengampuni orang yang bersalah kepada kami; 13 dan janganlah membawa kami ke dalam pencobaan, tetapi lepaskanlah kami dari pada yang jahat. (Karena Engkaulah yang empunya Kerajaan dan kuasa dan kemuliaan sampai selama-lamanya. Amin.) 14 Karena jikalau kamu mengampuni kesalahan orang, Bapamu yang di sorga akan mengampuni kamu juga. 15 Tetapi jikalau kamu tidak mengampuni orang, Bapamu juga tidak akan mengampuni kesalahanmu.

    (Alkitab Terjemahan Baru 1974)

    Liturgi dan Khotbah: Pendeta Junita Rondonuwu-Lasut (Jemaat Kristus Indonesia Rhein-Main)
    Piano: Sonya Mboeik
    Penyanyi: Priska Alexandrie-Balondo

    Pemberitahuan Pelayanan Hari Minggu Rogate
    Video & Sound: Yosua Rondonuwu
    Cut: Jens Balondo

    1:20 Eingangslied / Lagu Pembukaan: Kidung Jemaat 454
    2:58 Begrüßung / Salam
    4:46 Votum (Tonstörung)
    5:05 Wochenspruch / Nats pembimbing: Psalm 66, 20
    5:41 Psalm / Mazmur 63: 2-9
    7:13 Lied / Lagu: Kidung Jemaat 454, 1 – 3 Indahnya Saat Yang Teduh
    11:04 Gebet / Doa
    12:28 Predigttext / Teks Khotbah: Matthäus 6, 5 – 15
    14:00 Predigt / Khotbah - Bahasa Indonesia (Tonstörung)
    24:53 Predigt / Khotbah - Deutsche Zusammenfassung (Tonstörung)
    26:06 Lied / Lagu: EG-Plus 114, 1 – 2 Dein Wort
    31:41 Glaubensbekenntnis / Pengakuan Iman Rasuli
    33:13 Fürbitten / Doa Syafaat
    37:14 Vaterunser / Doa Bapa Kami
    38:36 Lied / Lagu: Kidung Jemaat 457, 1 – 3 Ya Tuhan Tiap Jam – I need Thee Every Hour
    41:23 Gesangsbeitrag / Persembahan Lagu
    46:31 Segen / Berkat
    47:19 Abschlusslied / Lagu Tertutup: Kidung Jemaat 457

    Khotbah yang terakhir

    Berita Jemaat

    Karena pandemi COVID-19 saat ini, kami harus membatalkan Ibadah-Ibadah, Pertemuan Jemaat, Kelompok-Kelompok, dan Acara-Acara Jemaat selama minggu ke depan.

    Pertemuan "1 JAM JKI ONLINE" berikutnya akan berlangsung pada hari Minggu pukul 15:30.

    Persembahan-persembahan:

  • Persembahan EKHN

  • Donasi Online:

  • Donasi untuk JKI
  • Pelayanan Hari Kamis depan:
    Khotbah dan Litrugi: Pendeta Junita Rondonuwu-Lasut
    Musik: Westy Bialke

    Acara-acara:
    Setiap hari minggu jam 15:30 dan hari Rabu jam 19:30 untuk menghadiri Pertemuan Jemaat Virtual:
    https://www.jki-rhein-main.de/1jam/

    Selamat:
    Kami ingin mengucapkan selamat ulang tahun kepada anggota jemaat yang berulang tahun:

    Rudolf Sihombing, Esther Rotte Barche

    Allah, Dialah yang mengikat pinggangku dengan keperkasaan dan membuat jalanku rata.

    Mazmur 18, 33
    Published in Gottesdienst

    Bahasa Indonesia

    Aufgrund der derzeitigen COVID-19-Pandemie müssen wir unsere Gottesdienste, Kreise und Veranstaltungen zunächst für die kommenden Wochen vor Ort absagen.

    Predigttext aus

    2. Chronik 5: 2–5, 12–14

    Da versammelte Salomo alle Ältesten Israels, alle Häupter der Stämme und die Fürsten der Sippen Israels in Jerusalem, damit sie die Lade des Bundes des HERRN hinaufbrächten aus der Stadt Davids, das ist Zion. 3 Und es versammelten sich beim König alle Männer Israels zum Fest, das im siebenten Monat ist. 4 Und es kamen alle Ältesten Israels, und die Leviten hoben die Lade auf 5 und brachten sie hinauf samt der Stiftshütte und allem heiligen Gerät, das in der Stiftshütte war; es brachten sie hinauf die Priester und Leviten.

    12 und alle Leviten, die Sänger waren, nämlich Asaf, Heman und Jedutun und ihre Söhne und Brüder, angetan mit feiner Leinwand, standen östlich vom Altar mit Zimbeln, Psaltern und Harfen und bei ihnen hundertzwanzig Priester, die mit Trompeten bliesen. 13 Und es war, als wäre es einer, der trompetete und sänge, als hörte man eine Stimme loben und danken dem HERRN. Und als sich die Stimme der Trompeten, Zimbeln und Saitenspiele erhob und man den HERRN lobte: »Er ist gütig, und seine Barmherzigkeit währt ewig«, da wurde das Haus erfüllt mit einer Wolke, als das Haus des HERRN, 14 sodass die Priester nicht zum Dienst hinzutreten konnten wegen der Wolke; denn die Herrlichkeit des HERRN erfüllte das Haus Gottes.

    (Lutherbibel 2017)


    Liturgie: Pfarrerin Junita Rondonuwu-Lasut (Evangelische Indonesiche Kristusgemeinde Rhein-Main)
    Predigt: Pfarrer Veit Dinkelaker (Bibelhaus Erlebnis Museum)
    Musik: Leandro Christian

    Ehrenamtlicher Dienst zum Sonntag Kantate
    Video: Yosua Rondonuwu
    Schnitt: Priska & Jens Balondo

    1:20 Eingangslied / Lagu Pembukaan: EG 398/ KJ. 443 Kau Sukacitaku/ In dir ist Freude
    2:31 Begrüßung / Salam, Wochenspruch / Nats pembimbing: Psalm / Mazmur 98,1
    4:45 Votum
    5:46 Psalm / Mazmur 148
    7:25 Lied / Lagu: EGB 272, 1 – 3 Ich lobe meinen Gott von ganzem Herzen
    10:21 Gebet / Doa
    12:02 Predigtext / Teks Khotbah: 2. Chronik/ 2. Tawarikh 5, 2 – 5; 12 – 14
    13:41 Predigt / Khotbah
    20:54 Lied / Lagu: In dir ist Freude – Kau Sukacitaku
    28:29 Glaubensbekenntnis / Pengakuan Iman Rasuli
    25:04 Fürbitten / Doa Syafaat
    26:27 Lied / Lagu: EG-Plus 75, 1 – 3 Da berühren sich Himmel und Erde
    28:19 Segen / Berkat
    28:42 Lied / Lagu: Didoa ibuku – Gebet einer Mutter
    32:37 Abschlusslied / Lagu Tertutup: Wir danken dir, Herr Jesu Christ - Dietrich Buxtehude

    Unsere letzten Predigten

    Gemeinde-Abkündigung

    Aufgrund der derzeitigen COVID-19-Pandemie müssen wir unsere Gottesdienste, Kreise und Veranstaltungen zunächst für die kommenden Wochen vor Ort absagen.

    Das nächste "1 JAM JKI ONLINE" findet am Sonntag, den 10.05.2020 heute um 15:30 Uhr statt.

    Kollekten:
    Die Kollekte ist ein wichtiger Bestandteil in der Liturgie unserer Gottesdienste. Wegen der Corona Situation können Gottesdienste zurzeit nicht in den Kirchen gefeiert werden. Damit entfällt der gewohnte Weg, die Kollekten einzusammeln. Gleichzeitig sind die Empfängerinnen und Empfänger der im aktuellen Kollektenplan vorgesehenen verbindlichen Kollekten auf die von ihnen fest eingeplanten Mittel angewiesen.

  • www.ekhn.de/kollekten

  • Online Spenden:

  • Für unsere Gemeinde
  • Dienste zum kommenden Sonntag:
    Predigt und Liturgie: Pfarrerin Junita Rondonuwu-Lasut
    Musik: Sonya Mboeik

    Termine:
    Jeden Sonntag um 15:30 Uhr und Mittwoch um 19:30 Uhr möchte wir euch zu einem virtuellen Gemeindetreff einladen.
    https://www.jki-rhein-main.de/1jam/

    Glückwünsche:
    Wir möchten auf diesem Wege herzlichst unserem folgenden Gemeindemitglied alles erdenklich Gute zum Geburtstag wünschen:

    Meiliani Bangun

    Denn durch mich werden deine Tage viel werden und die Jahre deines Lebens sich mehren.

    Sprüche 9,11

    ----------------

    Karena pandemi COVID-19 saat ini, kami harus membatalkan Ibadah-Ibadah, Pertemuan Jemaat, Kelompok-Kelompok, dan Acara-Acara Jemaat selama minggu ke depan.

    Teks Khotbah dari

    2 Tawarikh 5: 2-5, 12-14

    Pada waktu itu Salomo menyuruh para tua-tua Israel dan semua kepala suku, para pemimpin puak orang Israel, berkumpul di Yerusalem, untuk mengangkut tabut perjanjian TUHAN dari kota Daud, yaitu Sion. 3 Maka pada hari raya di bulan ketujuh berkumpullah di hadapan raja semua orang Israel. 4 Setelah semua tua-tua orang Israel datang, maka orang-orang Lewi mengangkat tabut itu. 5 Mereka mengangkut tabut itu dan Kemah Pertemuan dan segala barang kudus yang ada dalam kemah itu; semuanya itu diangkut oleh imam-imam dan orang-orang Lewi.

    12 Demikian pula para penyanyi orang Lewi semuanya hadir, yakni Asaf, Heman, Yedutun, beserta anak-anak dan saudara-saudaranya. Mereka berdiri di sebelah timur mezbah, berpakaian lenan halus dan dengan ceracap, gambus dan kecapinya, bersama-sama seratus dua puluh imam peniup nafiri. 13 Lalu para peniup nafiri dan para penyanyi itu serentak memperdengarkan paduan suaranya untuk menyanyikan puji-pujian dan syukur kepada TUHAN. Mereka menyaringkan suara dengan nafiri, ceracap dan alat-alat musik sambil memuji TUHAN dengan ucapan: "Sebab Ia baik! Bahwasanya untuk selama-lamanya kasih setia-Nya." Pada ketika itu rumah itu, yakni rumah TUHAN, dipenuhi awan, 14 sehingga imam-imam itu tidak tahan berdiri untuk menyelenggarakan kebaktian oleh karena awan itu, sebab kemuliaan TUHAN memenuhi rumah Allah.

    (Alkitab Terjemahan Baru 1974)

    Liturgi: Pendeta Junita Rondonuwu-Lasut (Jemaat Kristus Indonesia Rhein-Main)
    Khotbah: Pfarrer Veit Dinkelaker (Bibelhaus Erlebnis Museum / Museum Pengalaman Alkitab)
    Musik: Leandro Christian

    Pemberitahuan Pelayanan Hari Minggu Kantate
    Video: Yosua Rondonuwu
    Cut: Priska & Jens Balondo

    1:20 Lagu Pembukaan: EG 398/ KJ. 443 Kau Sukacitaku/ In dir ist Freude
    2:31 Salam, Nats pembimbing: Mazmur 98,1
    4:45 Votum
    5:46 Mazmur 148
    7:25 Lagu: EGB 272, 1 – 3 Ich lobe meinen Gott von ganzem Herzen
    10:21 Doa
    12:02 Teks Khotbah: 2. Chronik/ 2. Tawarikh 5, 2 – 5; 12 – 14
    13:41 Khotbah
    20:54 Lagu: In dir ist Freude – Kau Sukacitaku
    28:29 Pengakuan Iman Rasuli
    25:04 Doa Syafaat
    26:27 Lagu: EG-Plus 75, 1 – 3 Da berühren sich Himmel und Erde
    28:19 Berkat
    28:42 Lagu: Didoa ibuku – Gebet einer Mutter
    32:37 Lagu Tertutup: Wir danken dir, Herr Jesu Christ - Dietrich Buxtehude

    Khotbah yang terakhir

    Berita Jemaat

    Karena pandemi COVID-19 saat ini, kami harus membatalkan Ibadah-Ibadah, Pertemuan Jemaat, Kelompok-Kelompok, dan Acara-Acara Jemaat selama minggu ke depan.

    Pertemuan "1 JAM JKI ONLINE" berikutnya akan berlangsung pada hari Minggu pukul 15:30.

    Persembahan-persembahan:

  • Persembahan EKHN

  • Donasi Online:

  • Donasi untuk JKI
  • Pelayanan Hari Minggu depan:
    Khotbah dan Litrugi: Pendeta Junita Rondonuwu-Lasut
    Musik: Sonya Mboeik

    Acara-acara:
    Setiap hari minggu jam 15:30 dan hari Rabu jam 19:30 untuk menghadiri Pertemuan Jemaat Virtual:
    https://www.jki-rhein-main.de/1jam/

    Selamat:
    Kami ingin mengucapkan selamat ulang tahun kepada anggota jemaat yang berulang tahun:

    Meiliani Bangun

    Karena oleh aku umurmu diperpanjang, dan tahun-tahun hidupmu ditambah.

    Amsal 9,11
    Published in Gottesdienst

    EKHN Logo

    Search

    Kegiatan

    Minggu:

    Jam 15:00 Ibadah di
    Alte Nikolaikirche

    Jam 15:15 Sekolah Minggu di Ruangan pertemuan Gereja JKI

    Senin:

    Jam 17:00 Persekutuan Wanita di Ruangan pertemuan Gereja JKI

    Program/Acara selanjutnya/lain-lain bisa anda dapatkan di dalam kalender kami.

    Cookies make it easier for us to provide you with our services to EIKG / JKI. With the usage of our services you permit us to use cookies. Your settings will be saved for 365 days.