Blog

In unserem Blog findet ihr alle wichtigen Ankündigungen und Informationen.

Bahasa Indonesia

Aufgrund der derzeitigen COVID-19-Pandemie müssen wir unsere Gottesdienste, Kreise und Veranstaltungen zunächst für die kommenden Wochen vor Ort absagen.

Predigttext aus

1. Korinther 15, 19 – 28

Hoffen wir allein in diesem Leben auf Christus, so sind wir die elendesten unter allen Menschen.

Christus ist auferweckt

20 Nun aber ist Christus auferweckt von den Toten als Erstling unter denen, die entschlafen sind. 21 Denn da durch einen Menschen der Tod gekommen ist, so kommt auch durch einen Menschen die Auferstehung der Toten. 22 Denn wie in Adam alle sterben, so werden in Christus alle lebendig gemacht werden. 23 Ein jeder aber in der für ihn bestimmten Ordnung: als Erstling Christus; danach die Christus angehören, wenn er kommen wird; 24 danach das Ende, wenn er das Reich Gott, dem Vater, übergeben wird, nachdem er vernichtet hat alle Herrschaft und alle Macht und Gewalt.
25 Denn er muss herrschen, bis Gott »alle Feinde unter seine Füße gelegt hat«. 26 Der letzte Feind, der vernichtet wird, ist der Tod. 27 Denn »alles hat er unter seine Füße getan«. Wenn es aber heißt, alles sei ihm unterworfen, so ist offenbar, dass der ausgenommen ist, der ihm alles unterworfen hat. 28 Wenn aber alles ihm untertan sein wird, dann wird auch der Sohn selbst untertan sein dem, der ihm alles unterworfen hat, auf dass Gott sei alles in allem.

(Lutherbibel 2017)

Liturgie

Der Gottesdienst wird am
Sonntag, den 12.04.2020 um 14 Uhr hier veröffentlicht.


Liturgie und Predigt: Pfarrerin Junita Rondonuwu-Lasut (Evangelische Indonesiche Kristusgemeinde Rhein-Main)
Musik: Herr Leandro Christian

Ehrenamtlicher Dienst zum Ostersonntag
Video: Herr Yosua Rondonuwu
Schnitt: Herr Jens Balondo

Unsere letzten Predigten

Gemeinde-Abkündigung

Aufgrund der derzeitigen COVID-19-Pandemie müssen wir unsere Gottesdienste, Kreise und Veranstaltungen zunächst für die kommenden Wochen vor Ort absagen.

Das nächste "1 JAM JKI ONLINE" findet am Sonntag, den 12.04.2020 heute um 15:30 Uhr statt.

Kollekten:
Bedingt der Pandemie setzen unsere Kollekten vor Ort aus.
Die verbindlichen Kollekten zum 12.04.2020 sind für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Gemeinden, Dekanaten und Jugendwerken.

Online Spenden:

  • Hilfswerk MISEREOR
  • Brot für die Welt
  • Gemeindearbeit
  • Dienste zum Sonntag, den 19.04.2020:
    Predigt und Liturgie: Pfarrerin Junita Rondonuwu-Lasut
    Musik: Frau Westy Bialke

    Termine:
    Jeden Sonntag um 15:30 Uhr und Mittwoch um 19:30 Uhr möchte wir euch zu einem virtuellen Gemeindetreff einladen.
    https://www.jki-rhein-main.de/1jam/

    ----------------

    Karena pandemi COVID-19 saat ini, kami harus membatalkan Ibadah-Ibadah, Pertemuan Jemaat, Kelompok-Kelompok, dan Acara-Acara Jemaat selama minggu ke depan.

    Teks Khotbah dari

    1. Korintus 15, 19 – 28

    Jikalau kita hanya dalam hidup ini saja menaruh pengharapan pada Kristus, maka kita adalah orang-orang yang paling malang dari segala manusia.

    20 Tetapi yang benar ialah, bahwa Kristus telah dibangkitkan dari antara orang mati, sebagai yang sulung dari orang-orang yang telah meninggal. 21 Sebab sama seperti maut datang karena satu orang manusia, demikian juga kebangkitan orang mati datang karena satu orang manusia. 22 Karena sama seperti semua orang mati dalam persekutuan dengan Adam, demikian pula semua orang akan dihidupkan kembali dalam persekutuan dengan Kristus. 23 Tetapi tiap-tiap orang menurut urutannya: Kristus sebagai buah sulung; sesudah itu mereka yang menjadi milik-Nya pada waktu kedatangan-Nya. 24 Kemudian tiba kesudahannya, yaitu bilamana Ia menyerahkan Kerajaan kepada Allah Bapa, sesudah Ia membinasakan segala pemerintahan, kekuasaan dan kekuatan.
    25 Karena Ia harus memegang pemerintahan sebagai Raja sampai Allah meletakkan semua musuh-Nya di bawah kaki-Nya. 26 Musuh yang terakhir, yang dibinasakan ialah maut. 27 Sebab segala sesuatu telah ditaklukkan-Nya di bawah kaki-Nya. Tetapi kalau dikatakan, bahwa “segala sesuatu telah ditaklukkan”, maka teranglah, bahwa Ia sendiri yang telah menaklukkan segala sesuatu di bawah kaki Kristus itu tidak termasuk di dalamnya. 28 Tetapi kalau segala sesuatu telah ditaklukkan di bawah Kristus, maka Ia sendiri sebagai Anak akan menaklukkan diri-Nya di bawah Dia, yang telah menaklukkan segala sesuatu di bawah-Nya, supaya Allah menjadi semua di dalam semua.

    (Alkitab Terjemahan Baru 1974)

    Liturgi

    Ibadah akan diterbitkan di sini pada hari
    Minggu, 12 April, 2020 pukul 14.


    Liturgi dan Khotbah: Pendeta Junita Rondonuwu-Lasut (Jemaat Kristus Indonesia Rhein-Main)
    Musik: Sdr Leandro Christian

    Pemberitahuan Pelayanan Hari Paskah
    Video: Sdr Yosua Rondonuwu
    Cut: Bpk Jens Balondo

    Khotbah yang terakhir

    Berita Jemaat

    Karena pandemi COVID-19 saat ini, kami harus membatalkan Ibadah-Ibadah, Pertemuan Jemaat, Kelompok-Kelompok, dan Acara-Acara Jemaat selama minggu ke depan.

    Pertemuan "1 JAM JKI ONLINE" berikutnya akan berlangsung pada hari Minggu 12.04.2020 pukul 15:30.

    Persembahan-persembahan:
    Karena pandemi COVID-19 persembahan di membatalkan.
    Persembahan yang mengikat untuk 12.04.2020 direncanakan untuk bekerja dengan anak-anak dan remaja di komunitas, kantor dekan dan organisasi pemuda.

    Donasi Online:

  • Hilfswerk MISEREOR
  • Brot für die Welt
  • Persembahan untuk JKI
  • Pelayanan Hari Minggu 19.04.2020:
    Khotbah dan Litrugi: Pendeta Junita Rondonuwu-Lasut
    Musik: Ibu Westy Bialke

    Acara-acara:
    Kami ingin mengundang Anda setiap hari minggu jam 15:30 dan hari Rabu jam 19:30 untuk menghadiri Pertemuan Jemaat Virtual:
    https://www.jki-rhein-main.de/1jam/

    Published in Gottesdienst

    Bahasa Indonesia

    Aufgrund der derzeitigen COVID-19-Pandemie müssen wir unsere Gottesdienste, Kreise und Veranstaltungen zunächst für die kommenden Wochen vor Ort absagen.

    Predigttext aus

    2. Korinther 5, 15 – 21

    Und er ist darum für alle gestorben, damit, die da leben, hinfort nicht sich selbst leben, sondern dem, der für sie gestorben ist und auferweckt wurde.
    16 Darum kennen wir von nun an niemanden mehr nach dem Fleisch; und auch wenn wir Christus gekannt haben nach dem Fleisch, so kennen wir ihn doch jetzt so nicht mehr. 17 Darum: Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden. 18 Aber das alles ist von Gott, der uns mit sich selber versöhnt hat durch Christus und uns das Amt gegeben, das die Versöhnung predigt. 19 Denn Gott war in Christus und versöhnte die Welt mit ihm selber und rechnete ihnen ihre Sünden nicht zu und hat unter uns aufgerichtet das Wort von der Versöhnung.
    20 So sind wir nun Botschafter an Christi statt, denn Gott ermahnt durch uns; so bitten wir nun an Christi statt: Lasst euch versöhnen mit Gott! 21 Denn er hat den, der von keiner Sünde wusste, für uns zur Sünde gemacht, auf dass wir in ihm die Gerechtigkeit würden, die vor Gott gilt.

    (Lutherbibel 2017)



    Folgende Vorbereitungen können Sie für das Abendmahl treffen.

    Vorbereitungen zum Abendmahl:

    Glas und Wein:
    1. Bereiten Sie Gläschen entsprechend der Anzahl der Abendmahlteilnehmer vor. Wenn keine Gläschen vorhanden sind, können Sie auch normale Trinkwassergläser verwenden.
    2. Bereiten Sie den Wein vor. Optional können Sie auch einen Traubensaft oder sonstige Säfte verwenden.
    3. Stellen Sie alles auf dem Tisch bereit.

    Brot:
    1. Das Brot kann Toast oder auch normales Brot sein.
    2. Das Brot kann in rechteckige Stückchen geschnitten oder zerbrochen werden.

    Abendmahltisch:
    Stellen Sie alles, was Sie für das Abendmahl brauchen, auf den Tisch. Wenn vorhanden, können Sie ebenfalls Kerzen und einen Kreuz aufstellen.

    Liturgie


    Liturgie und Predigt: Pfarrerin Junita Rondonuwu-Lasut (Evangelische Indonesiche Kristusgemeinde Rhein-Main)
    Musik: Herr Leandro Christian

    Ehrenamtlicher Dienst zum Karfreitag
    Video: Herr Yosua Rondonuwu
    Schnitt: Herr Jens Balondo

    1:18 Eingangslied / Lagu Pembukaan: Kidung Jemaat 168c - Hai dunia, lihat Tuhan
    2:04 Begrüßung / Salam (Bahasa Indonesia)
    3:11 Begrüßung / Salam (in deutscher Sprache)
    4:24 Votum
    4:51 Wochenspruch / Nats pembimbing: Joh. 3, 16
    5:49 Psalm / Mazmur 22
    7:02 Lied / Lagu: Kidung Jemaat Nr. 170, 1 – 2 - Kepala yang berdarah
    9:35 Gebet / Doa
    11:39 Predigttext: 2. Korintherbrief 5, 15 - 21
    13:30 Teks Khotbah: 2. Korintus 5, 15 - 21
    15:10 Predigt / Khotbah (Bahasa Indonesia)
    26:33 Predigt / Khotbah (Deutsche Zusammenfassung)
    31:19 Lied / Lagu: Kidung Jemaat Nr. 167, 1 – 2 - Yesus, Tuhanku, apakah dosaMu
    32:43 Abendmahl / Perjamuan Kudus
    47:45 Lied / Lagu: Kidung Jemaat Nr. 368, 1 - Pada kaki salibMu
    49:27 Gesangsbeitrag / Persembahan Lagu: Würdig ist das Lamm by Vocalgroup Frauenkreis / kaum wanita
    53:05 Fürbitten / Doa Syafaat
    58:27 Segen / Berkat
    59:09 Abschlusslied / Lagu Penutup: NKB 83 - Nun di Bukit Yang Jauh

    Unsere letzten Predigten

    Gemeinde-Abkündigung

    Aufgrund der derzeitigen COVID-19-Pandemie müssen wir unsere Gottesdienste, Kreise und Veranstaltungen zunächst für die kommenden Wochen vor Ort absagen.

    Das nächste "1 JAM JKI ONLINE" findet am Sonntag, den 12.04.2020 heute um 15:30 Uhr statt.

    Kollekten:
    Bedingt der Pandemie setzen unsere Kollekten vor Ort aus.
    Die verbindlichen Kollekten zum 10.04.2020 sind für die christlich-jüdische Verständigung geplant.

    Online Spenden:

  • Hilfswerk MISEREOR
  • Brot für die Welt
  • Gemeindearbeit
  • Dienste zum kommenden Ostersonntag:
    Predigt und Liturgie: Pfarrerin Junita Rondonuwu-Lasut
    Musik: Herr Leandro Christian

    Termine:
    Jeden Sonntag um 15:30 Uhr und Mittwoch um 19:30 Uhr möchte wir euch zu einem virtuellen Gemeindetreff einladen.
    https://www.jki-rhein-main.de/1jam/

    ----------------

    Karena pandemi COVID-19 saat ini, kami harus membatalkan Ibadah-Ibadah, Pertemuan Jemaat, Kelompok-Kelompok, dan Acara-Acara Jemaat selama minggu ke depan.

    Teks Khotbah dari

    2. Korintus 5, 15 – 21

    Dan Kristus telah mati untuk semua orang, supaya mereka yang hidup, tidak lagi hidup untuk dirinya sendiri, tetapi untuk Dia, yang telah mati dan telah dibangkitkan untuk mereka.
    16 Sebab itu kami tidak lagi menilai seorang juga pun menurut ukuran manusia. Dan jika kami pernah menilai Kristus menurut ukuran manusia, sekarang kami tidak lagi menilai-Nya demikian. 17 Jadi siapa yang ada di dalam Kristus, ia adalah ciptaan baru: yang lama sudah berlalu, sesungguhnya yang baru sudah datang. 18 Dan semuanya ini dari Allah, yang dengan perantaraan Kristus telah mendamaikan kita dengan diri-Nya dan yang telah mempercayakan pelayanan pendamaian itu kepada kami. 19 Sebab Allah mendamaikan dunia dengan diri-Nya oleh Kristus dengan tidak memperhitungkan pelanggaran mereka. Ia telah mempercayakan berita pendamaian itu kepada kami.
    20 Jadi kami ini adalah utusan-utusan Kristus, seakan-akan Allah menasihati kamu dengan perantaraan kami; dalam nama Kristus kami meminta kepadamu: berilah dirimu didamaikan dengan Allah. 21 Dia yang tidak mengenal dosa telah dibuat-Nya menjadi dosa karena kita, supaya dalam Dia kita dibenarkan oleh Allah.

    (Alkitab Terjemahan Baru 1974)


    Dibawah ini petunjuk untuk Perjamuan Kudus dirumah pada hari Jumat Agung

    Perlengkapan yang disiapkan

    Gelas dan Anggur:
    1. Siapkan sloki sesuai dengan jumlah peserta perjamuan. Jika tidak ada sloki, pakai gelas weine. Jika tidak ada gelas weine, boleh pakai gelas air minum biasa.
    2. Siapkan anggur (Weine). Jika tidak ada Weine boleh gunakan trauben saft. Jika tidak ada traubensaft boleh pakai saft apa saja.
    3. Tuangg Weine atau saft kedalam sloki atau gelas secukupnya.

    Roti:
    1. Roti boleh roti Toast atau roti biasa.
    2. Roti boleh dipotong segi empat teratur, atau dicabik (dipecahkan).

    Meja Perjamuan:
    Taruh peralatan perjamuan Kudus diatas meja. Pasang lilin, khiasan salib (kalau ada).

    Liturgi


    Liturgi dan Khotbah: Pendeta Junita Rondonuwu-Lasut (Jemaat Kristus Indonesia Rhein-Main)
    Musik: Sdr Leandro Christian

    Pemberitahuan Pelayanan Hari Jumat Agung
    Video: Sdr Yosua Rondonuwu
    Cut: Bpk Jens Balondo

    1:18 Lagu Pembukaan / Eingangslied: Kidung Jemaat 168c - Hai dunia, lihat Tuhan
    2:04 Salam / Begrüßung (Bahasa Indonesia)
    3:11 Salam / Begrüßung (in deutscher Sprache)
    4:24 Votum
    4:51 Nats pembimbing / Wochenspruch: Joh. 3, 16
    5:49 Mazmur / Psalm 22
    7:02 Lagu / Lied: Kidung Jemaat Nr. 170, 1 – 2 - Kepala yang berdarah
    9:35 Doa / Gebet
    11:39 Predigttext: 2. Korintherbrief 5, 15 - 21 (Bahasa Jerman)
    13:30 Teks Khotbah: 2. Korintus 5, 15 - 21 (Bahasa Indonesia)
    15:10 Khotbah / Predigt (Bahasa Indonesia)
    26:33 Khotbah / Predigt (Deutsche Zusammenfassung)
    31:19 Lagu / Lied: Kidung Jemaat Nr. 167, 1 – 2 - Yesus, Tuhanku, apakah dosaMu
    32:43 Perjamuan Kudus / Abendmahl
    47:45 Lagu / Liedu: Kidung Jemaat Nr. 368, 1 - Pada kaki salibMu
    49:27 Persembahan Lagu / Gesangsbeitrag: Würdig ist das Lamm by Vocalgroup Frauenkreis / kaum wanita
    53:05 Doa Syafaat / Fürbitten
    58:27 Berkat / Segen
    59:09 Lagu Penutup / Abschlusslied: NKB 83 - Nun di Bukit Yang Jauh

    Khotbah yang terakhir

    Berita Jemaat

    Karena pandemi COVID-19 saat ini, kami harus membatalkan Ibadah-Ibadah, Pertemuan Jemaat, Kelompok-Kelompok, dan Acara-Acara Jemaat selama minggu ke depan.

    Pertemuan "1 JAM JKI ONLINE" berikutnya akan berlangsung pada hari Minggu 12.04.2020 pukul 15:30.

    Persembahan-persembahan:
    Karena pandemi COVID-19 persembahan di membatalkan.
    Persembahan yang mengikat untuk 10.04.2020 direncanakan untuk pemahaman Kristen-Yahudi.

    Donasi Online:

  • Hilfswerk MISEREOR
  • Brot für die Welt
  • Persembahan untuk JKI
  • Pelayanan Hari Minggu Paskah:
    Khotbah dan Litrugi: Pendeta Junita Rondonuwu-Lasut
    Musik: Sdr. Leandro Christian

    Acara-acara:
    Kami ingin mengundang Anda setiap hari minggu jam 15:30 dan hari Rabu jam 19:30 untuk menghadiri Pertemuan Jemaat Virtual:
    https://www.jki-rhein-main.de/1jam/

    Published in Gottesdienst
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste der EIKG / JKI. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ihre Auswahl wird für 365 Tage gespeichert.