Blog

Di dalam blog ini tersedia pengumuman dan informasi terbaru.

Bahasa Indonesia

Der 3. Ökumenische Kirchentag wird wegen der Corona-Pandemie zur digitalen Großveranstaltung.

Am Samstagabend, 15. Mai, laden Gemeinden und Pfarreien in Frankfurt und ganz Deutschland zeitgleich zu Gottesdiensten ein, die ökumenisch sensibel gestaltet werden.

Als besondere Erfahrung des ökumenischen Kirchentages in Frankfurt, die auch für andere Konfessionen wegweisend sein kann, wird die St. Paulsgemeinde mit der Alt-Katholischen Gemeinde Frankfurt unter virtueller Teilnahme der Ev. Indonesischen Kristusgemeinde Rhein-Main am Samstag, 15. Mai um 19 Uhr in der Alten Nikolaikirche das Abendmahl feiern. Dies ist unter den beiden erstgenannten Gemeinden, die schon in Vorkriegsjahren die Paulskirche gemeinsam nutzten, seit vielen Jahren regelmäßiger guter Brauch, da die Evangelische Kirche und die Alt-Katholische Kirche in Deutschland seit 1985 eine Vereinbarung zur gegenseitigen vollen Einladung zum Abendmahl geschlossen haben. Allerdings ist diese Vereinbarung wenig bekannt. Das soll auch durch den Gottesdienst am 15. Mai, den man über den YouTube-Kanal der Kristusgemeinde mitfeiern kann, anders werden.

Brot des Lebens, Wein der Liebe

Miteinander am Tisch des Herrn

Datum: Samstag, der 15. Mai 2021
Uhrzeit: 19 Uhr
Ort: Alte Nikolaikirche / Live Stream

Am 29. März 1985 wurde zwischen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und dem Katholischen Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland eine Vereinbarung zur gegenseitigen Einladung zur Feier des Abendmahls bzw. der Eucharistie geschlossen.

Auch wenn in einigen wichtigen Fragen noch keine Übereinstimmung in der Lehre festgestellt werden konnte, erachteten beide Kirchen den bis dahin erzielten Konsens als ausreichend, um sich gegenseitig eucharistische Gastfreundschaft zu gewähren.

Für die Evangelische St. Paulsgemeinde und die Alt-Katholische Gemeinde ist diese Vereinbarung ein wichtiges Zeichen der ökumenischen Offenheit und gegenseitigen Wertschätzung.

Zwei Mal im Jahr laden sie sich gegenseitig ein, das Mahl des Herrn miteinander zu feiern.

Diese gute Tradition wollen wir auch im Rahmen des 3. Ökumenischen Kirchentags miteinander pflegen.

Live Stream:

Pfarrer*innen:

Pfarrerin Andrea Braunberger-Myers (Evangelisch-lutherische St. Paulsgemeinde)
Pfarrer Christopher Weber (Alt-Katholische Gemeinde Frankfurt)
Pfarrerin Junita Rondonuwu-Lasut (Evangelische Indonesische Kristusgemeinde Rhein-Main)

Vereinbarung über die gegenseitige Einladung zum Heiligen Abendmahl


Folgende Vorbereitungen können Sie für das Abendmahl treffen.

Vorbereitungen zum Abendmahl:

Glas und Wein:
1. Bereiten Sie Gläschen entsprechend der Anzahl der Abendmahlteilnehmer vor. Wenn keine Gläschen vorhanden sind, können Sie auch normale Trinkwassergläser verwenden.
2. Bereiten Sie den Wein vor. Optional können Sie auch einen Traubensaft oder sonstige Säfte verwenden.
3. Stellen Sie alles auf dem Tisch bereit.

Brot:
1. Das Brot kann Toast oder auch normales Brot sein.
2. Das Brot kann in rechteckige Stückchen geschnitten oder zerbrochen werden.

Abendmahltisch:
Stellen Sie alles, was Sie für das Abendmahl brauchen, auf den Tisch. Wenn vorhanden, können Sie ebenfalls Kerzen und einen Kreuz aufstellen.


Pesta Gereja Oikumene ke-3 akan dirayakan secara digital karena pandemi Corona.

Pada hari Sabtu malam, tanggal 15 Mei, Jemaat-Jemaat dan Paroki-Paroki di Frankfurt dan seluruh Jerman, akan mengadakan ibadah secara oikumenis.

Secara khusus Pesta Gereja Oikumene di Frankfurt, akan mengadakan Perjamuan Kudus bersama, antara Jemaat St. Paulus dengan Paroki Alt-Katholik di Frankfurt, juga Jemaat Kristus Indonesia Rhein-Main pada hari Sabtu, 15 Mei pukul 19.00 malam di Gereja Alte Nikolaikirche. Ibadah ini akan disiarkan secara virtual. Tradisi Perjamun Kudus bersama antara Jemaat Evangelis Pauls dan Paroki Alt-Katholik, telah dirayakan secara teratur selama bertahun-tahun sejak sebelum Perang dunia kedua. Tradisi itu kemudian dituangkan dalam perjanjian bersama pada tahun 1985. Sayang hanya sedikit yang diketahui tentang kesepakatan itu. Diharapkan melalui ibadah virtual yang disalurkan melalui kanal YouTube, Perjamuan kudus bersama ini akan lebih dikenal publik.

Roti hidup, Anggur Kasih

Duduk bersama di meja Tuhan

Tanggal: Sabtu, 15 Mei 2021
Waktu: Pukul 19:00
Tempat: Alte Nikolaikirche / Live Stream

Pada tanggal 29 Maret 1985, telah ditanda tangani kesepakatan antara Gereja Evangelis di Jerman (EKD) dan Keuskupan Alt-Katholik di Jerman untuk saling mengundang merayakan Perjamuan Tuhan atau Ekaristi.

Walaupun tidak ada kesepakatan doktrinal yang dapat dibuat untuk beberapa pertanyaan penting, kedua gereja menganggap konsensus yang dicapai sampai saat itu cukup untuk saling memberikan keramahan Ekaristi.

Bagi Jemaat Injili St Paulus dan Paroki Alt Katolik, kesepakatan ini merupakan tanda penting dari keterbukaan ekumenis dan saling menghormati.

Dua kali setahun mereka mengundang satu sama lain untuk merayakan Perjamuan Tuhan bersama.

Kami ingin mengembangkan tradisi yang baik ini bersama-sama sebagai bagian dari Kongres Gereja Ekumenis ke-3.

Live Stream:

Pendeta-Pendeta:

Pendeta Andrea Braunberger-Myers (Jemaat Luth St. Pauls)
Pendeta Christopher Weber (Jemaat katolik tua Frankfurt)
Pendeta Junita Rondonuwu-Lasut (Jemaat Kristus Indonesia Rhein-Main)

Kesepakatan tentang undangan bersama untuk Komuni Kudus


Dibawah ini petunjuk untuk Perjamuan Kudus dirumah pada hari Jumat Agung

Perlengkapan yang disiapkan

Gelas dan Anggur:
1. Siapkan sloki sesuai dengan jumlah peserta perjamuan. Jika tidak ada sloki, pakai gelas weine. Jika tidak ada gelas weine, boleh pakai gelas air minum biasa.
2. Siapkan anggur (Wein). Jika tidak ada Wein boleh gunakan trauben saft. Jika tidak ada traubensaft boleh pakai saft apa saja.
3. Tuangg Weine atau saft kedalam sloki atau gelas secukupnya.

Roti:
1. Roti boleh roti Toast atau roti biasa.
2. Roti boleh dipotong segi empat teratur, atau dicabik (dipecahkan).

Meja Perjamuan:
Taruh peralatan perjamuan Kudus diatas meja. Pasang lilin, khiasan salib (kalau ada).



Published in Gottesdienst

Bahasa Indonesia

Bedingt der verschärften Maßnahmen vom 05.01.2021 wird der Live Stream nicht aus unserem Gemeindehaus, sondern per Teams Videocall jeweils von zu Hause aus übertragen.

Datum: Sonntag, der 09. Mai 2021
Uhrzeit: 15 Uhr
Ort: Live Stream

Predigttext aus

Johannes 16, 23 – 33

Und an jenem Tage werdet ihr mich nichts fragen. Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wenn ihr den Vater um etwas bitten werdet in meinem Namen, wird er’s euch geben. 24 Bisher habt ihr um nichts gebeten in meinem Namen. Bittet, so werdet ihr empfangen, auf dass eure Freude vollkommen sei.
25 Das habe ich euch in Bildern gesagt. Es kommt die Stunde, da ich nicht mehr in Bildern mit euch reden werde, sondern euch frei heraus verkündigen von meinem Vater. 26 An jenem Tage werdet ihr bitten in meinem Namen. Und ich sage euch nicht, dass ich den Vater für euch bitten werde; 27 denn er selbst, der Vater, hat euch lieb, weil ihr mich liebt und glaubt, dass ich von Gott ausgegangen bin. 28 Ich bin vom Vater ausgegangen und in die Welt gekommen; ich verlasse die Welt wieder und gehe zum Vater.
29 Sprechen zu ihm seine Jünger: Siehe, nun redest du frei heraus und nicht in einem Bild. 30 Nun wissen wir, dass du alle Dinge weißt und bedarfst dessen nicht, dass dich jemand fragt. Darum glauben wir, dass du von Gott ausgegangen bist. 31 Jesus antwortete ihnen: Jetzt glaubt ihr? 32 Siehe, es kommt die Stunde und ist schon gekommen, dass ihr zerstreut werdet, ein jeder in das Seine, und mich allein lasst. Aber ich bin nicht allein, denn der Vater ist bei mir. 33 Dies habe ich mit euch geredet, damit ihr in mir Frieden habt. In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden.

(Lutherbibel 2017)
Live Stream:

Predigt: Pfarrerin Junita Rondonuwu-Lasut (Evangelische Indonesische Kristusgemeinde Rhein-Main)
Klavier: Paula Sabrina

Ehrenamtlicher Dienst zum Sonntag nach Rogate

Liturgie: Viktor Aritonang
Schriftlesung: Tyagita Hidayat
Gesang: Michael Hizkia
Medien Technik: Medien-Team
Musik Bearbeitung: Paula Sabrina / Priska A.-Balondo
Abkündigung: Vanessa Görner

Liturgie
Unsere letzten Predigten
Gottesdienst Playlist @YouTube

Informationen:


Berufung des Wahlvorstands zur Kirchenvorstandswahl 2021

Zur Vorbereitung und Durchführung der Wahlhandlung bildet der Kirchenvorstand einen Wahlvorstand. Die Mitglieder des Wahlvorstandes sind auf ihre Verantwortung für den ordnungsgemäßen Ablauf der Wahl und die vertrauliche Handhabung der Wahlunterlagen (Art. 6 Abs. 3 KO, § 36 Abs. 1 KGO) zu verpflichten. Dies geschieht durch Pfarrerin Junita Rondonuwu-Lasut. Da die Mitglieder des Wahlvorstands Kenntnis von personenbezogene Daten erhalten, haben sie die Datenschutzerklärung abzugeben, sofern sie diese nicht schon in anderem Zusammenhang unterzeichnet haben, § 3 Absatz 6 Meldewesenverordnung.

Der Wahlvorstand bildet sich durch folgende Personen:

  • Pfarrerin Rondonuwu-Lasut, Junita (Vorsitzende des Wahlvorstands)
  • Nina Reimas (stellvertretende Vorsitzende)
  • Riany Lengkong
  • Roselien Rehfeldt
  • Esther Rotte-Barche
  • Kandidaten*innen der zu wählenden Kirchenvorstandsmitglieder

    7 Kandidatinnen und Kandidaten wurden für die Kirchenvorstandswahl 2021 vom Bennenungsausschuss als Wahlvorschlag aufgestellt.

    Der folgende Wahlvorschlag wird zu den Gottesdiensten, über die Webseite und den sozialen Online-Diensten und im Schaukasten am Gemeindehaus der Evangelischen Indonesischen Kristusgemeinde Rhein-Main bekannt gegeben (in alphabetischer Reihenfolge nach Name, Vorname, Alter am Wahltag):

  • Balondo, Jens Christian, 44
  • Dolontelide, Adith Putra Charfy, 30
  • Görner, Vanessa, 29
  • Madrikan, Frank, 45
  • Marcelina, Marsha, 29
  • Sembiring-Plagens, Bertha, 59
  • Weber, Maria, 68
  • Gottesdienste:

    Alle weiteren reguläre Gottesdienste bis einschließlich 30.05.2021 werden per Live Stream übertragen.


    Mengikuti kebijakan pemerintah dari tanggal 5 Januari 2021 dikarenakan pandemi yang semakin memburuk, live stream ibadah sementara ini tidak diadakan dari ruangan pertemuan, melainkan melalui videocall lewat Teams dari rumah masing-masing.

    Tanggal: Minggu, 09 Mei 2021
    Waktu: Pukul 15:00
    Tempat: Live Stream

    Teks Khotbah dari

    Yohanes 16, 23 – 33

    Dan pada hari itu kamu tidak akan menanyakan apa-apa kepada-Ku. Aku berkata kepadamu: Sesungguhnya segala sesuatu yang kamu minta kepada Bapa, akan diberikan-Nya kepadamu dalam nama-Ku. 24 Sampai sekarang kamu belum meminta sesuatu pun dalam nama-Ku. Mintalah maka kamu akan menerima, supaya penuhlah sukacitamu.
    25 Semuanya ini Kukatakan kepadamu dengan kiasan. Akan tiba saatnya Aku tidak lagi berkata-kata kepadamu dengan kiasan, tetapi terus terang memberitakan Bapa kepadamu. 26 Pada hari itu kamu akan berdoa dalam nama-Ku. Dan tidak Aku katakan kepadamu, bahwa Aku meminta bagimu kepada Bapa, 27 sebab Bapa sendiri mengasihi kamu, karena kamu telah mengasihi Aku dan percaya, bahwa Aku datang dari Allah. 28 Aku datang dari Bapa dan Aku datang ke dalam dunia; Aku meninggalkan dunia pula dan pergi kepada Bapa.”
    29 Kata murid-murid-Nya: ”Lihat, sekarang Engkau terus terang berkata-kata dan Engkau tidak memakai kiasan. 30 Sekarang kami tahu, bahwa Engkau mengetahui segala sesuatu dan tidak perlu orang bertanya kepada-Mu. Karena itu kami percaya, bahwa Engkau datang dari Allah.” 31 Jawab Yesus kepada mereka: ”Percayakah kamu sekarang? 32 Lihat, saatnya datang, bahkan sudah datang, bahwa kamu dicerai-beraikan masing-masing ke tempatnya sendiri dan kamu meninggalkan Aku seorang diri. Namun Aku tidak seorang diri, sebab Bapa menyertai Aku. 33 Semuanya itu Kukatakan kepadamu, supaya kamu beroleh damai sejahtera dalam Aku. Dalam dunia kamu menderita penganiayaan, tetapi kuatkanlah hatimu, Aku telah mengalahkan dunia.”

    (Alkitab Terjemahan Baru 1974)
    Live Stream:

    Khotbah: Pendeta Junita Rondonuwu-Lasut (Jemaat Kristus Indonesia Rhein-Main)
    Piano: Leandro Christian

    Pemberitahuan Pelayanan Hari Minggu Rogate

    Liturgi: Viktor Aritonang
    Pembacaan Alkitab: Tyagita Hidayat
    Prokantor: Michael Hizkia
    Media Tehnik: Media-Team
    Musik Editing: Paula Sabrina / Priska A.-Balondo
    Berita Jemaat: Vanessa Görner

    Liturgi
    Khotbah yang terakhir
    Playlist Ibadah @YouTube

    Informasi:


    Pengangkatan Panitia Pemilihan dalam rangka Pemilihan Majelis Jemaat tahun 2021

    Untuk persiapan dan pelaksanaan proses jalannya pemilihan maka Majelis Jemaat membentuk panitia pemilihan. Anggota panitia pemilihan bertanggung jawab atas ber jalannya pelaksanaan pemilihan dan wajib memelihara secara rahasia penanganan dokumen pemilihan (Artikel 6 Abs. 3 KO, § 36 Abs. 1 KGO). Ini berlangsung melalui Pendeta Junita Rondonuwu-Lasut. Pada saat anggota panitia pemilihan menerima pengetahuan dari data pribadi, maka mereka harus menyerahkan pernyataan sebagai perlindungan data, sejauh mereka dalam hubungan ini belum menandatanganinya, § 3 Absatz 6 Peraturan Pendaftaran.

    Panitia Pemilihan dibentuk dengan personal sebagai berikut:

  • Pendeta Junita Rondonuwu-Lasut (Ketua Panitia Pemilihan)
  • Nina Reimas (wakil ketua)
  • Riany Lengkong
  • Roselien Rehfeldt
  • Esther Rotte-Barche
  • Calon Calon dari Anggota Majelis Jemaat

    7 calon Majelis Jemaat diusulkan oleh panitia nominasi untuk Pemilihan Majelis Jemaat tahun 2021.

    Pengumuman nominasi dibawah ini akan diumumkan dalam Ibadah, melalui website dan melalui pelayanan-pelayanan sosial secara online serta di Majalah dinding di Jemaat Kristus Indonesia Rhein-Main (urutan sesuai abjad sesuai nama keluarga, nama depan, umur pada hari pemilihan):

  • Balondo, Jens Christian, 44
  • Dolontelide, Adith Putra Charfy, 30
  • Görner, Vanessa, 29
  • Madrikan, Frank, 45
  • Marcelina, Marsha, 29
  • Sembiring-Plagens, Bertha, 59
  • Weber, Maria, 68
  • Ibadah:

    Semua Ibadah gereja reguler lainnya akan disiarkan melalui live streaming hingga dan termasuk 02 Mei 2021.


    Published in Gottesdienst
    Cookies make it easier for us to provide you with our services to EIKG / JKI. With the usage of our services you permit us to use cookies. Your settings will be saved for 365 days.